Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund haben wir Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen festgelegt, die den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Online-Angebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalten sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unsere Social Media Profile, auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Online-Angebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

DePa EDV Services
Dennis Bauer
Ziegelweg 8
74360 Ilsfeld

Weitere Kontaktangaben zur verantwortlichen Stelle finden Sie auch im Impressum.

Daten, die erhoben und verarbeitet werden

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten, um Verträge zu erfüllen und unsere Leistungen zu erbringen, um unser Online-Angebot zu betreiben und zu verbessern sowie Abrechnungen zu Erstellen und unsere Forderungen einzuziehen.

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen (z.B. Anfrage über unser Kontaktformular), dient uns Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. Anfragen zu unseren Leistungen) erforderlich sind. Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird (z.B. zur Erfüllung steuerlicher Pflichten), so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder die eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Ein berechtigtes Interesse ist in der Regel anzunehmen, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist. Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit.

Datenübermittlung an Dritte und Auftragsverarbeiter

Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Dritte können beispielsweise aber nicht ausschließlich Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nur statt, wenn Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, geschieht dies auf Grundlage eines sogennanten "Auftragsverarbeitungsvertrages" nach Art. 28 DSGVO.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Online-Angebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zur Analyse, der Optimierung und dem wirtschaftlichem Betrieb unseres Online-Angebotes gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Design-Frameworks oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich als “Inhalte” bezeichnet).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer erfahren, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Je nach Drittanbieter ist es ferner möglich, dass sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwendet werden. Durch die Pixel-Tags können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Online-Angebots ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Online-Angebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von uns genutzten Inhalte von Dritten:

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte (z.B. Anfragen über unser Kontaktformular) nutzt unsere Website eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und oftmals auch an einem Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Plugins der Betreiber werden, sofern nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, auf dieser Webseite nicht genutzt.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Rechte betroffener Personen